chevron-left
chevron-right

Yirgacheffe Wonago

10,90 43,60 € pro 1kg Kaffee

Der nass aufbereitete Wonago besticht durch seine ausgeprägte Süße und ein Aroma, das vor allem an Erdbeeren und Vanille erinnert.  Als Filter zubereitet kann man das ausgewogene Verhältnis der Aromen, Süße und Fruchtsäuren am besten genießen. Im Espresso dagegen stechen vor allem die Aromen hervor.

Unser Tipp: Einfach mal die Seele baumeln lassen!

Gewicht: 250g

10,90 43,60 € pro 1kg Kaffee

- +

Geschichte

Dieser Kaffee von der Farm Moplaco kommt von der Anbauregion Yirgacheffe Wonago im Süden von Äthiopien. Dieses Gebiet bietet das perfekte Klima für die Entwicklung von diesem Spezialitätenkaffee. Bei einer Anbauhöhe von 1750-1850m und den sehr nährstoffreichen Böden können die Kaffeekirschen optimal ihre Aromen anreichern und entfalten. 1972 gründete Yanni Georgalis die Farm Moplaco, die seit jeher für den Anbau von Kaffee der höchsten Qualität steht. Ab dem Jahr 2008, mit dem Tod ihres Vaters, entschloss sich Helenna Georgalis das Erbe der Familie weiterzuführen.Geduldig arbeitete sie sich in die Welt des Kaffees ein und somit konnte Moplaco sich zu einer beständigen Farm mit eigenen Plantagen und Washing Stationen weiterentwickeln, die stets einen qualitativ hochwertigen Kaffee herstellt.

Zubereitungsempfehlung

Espressomaschine, Filter, French Press
Anbauhöhe: 1750-1850 m
Aufbereitung: gewaschen
Varietäten: Wonago Heirloom
Aroma: Erdbeere, Vanille, Schokolade
Textur: cremig
Geschmack: mittlere Säure, hohe Süße, geringe Bitterkeit
Region: Yirgacheffe Wonago
Zertifikat der Farm: Spezialitätenkaffees
Land: Äthiopien
twitterfacebookenvelopelinkedinxingpaper-planepinterest-pwhatsappcommentingcrosschevron-upcheckmark-circlecross-circle
Warenkorb
  • No products in the cart.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram