chevron-left
chevron-right

DOÑA ILEANA

15,50 Preis pro 1 Kilogramm beträgt 62 €

Finca Doña Ileana ist ein 5 Hektar großes Familienunternehmen im Kanton Zarcero in der Provinz Alajuela, das stolz auf eine 60 jährigen Tradition zurückblickt.

Das subtropische Klima des Hochgebirges, das durch starke Winde, niedrige Temperaturen und hohen Niederschlagsmengen gekennzeichnet ist, ist die perfekte Grundlage für eine langsame, aber fruchtbare Entwicklung der Pflanzen bei einer Anbauhöhe von 1700 m geschaffen.

Die Besitzer, Frau Ileana Rojas und ihr Ehepartner konzentrieren sich  zusammen mit dem Farmer der nahegelegen Kaffeeplantage Los Anonos auf das salbe Ziel: den Anbau und Züchtung von Bio zertifiziertem Hochlandkaffee mit  exzellenter Qualität.

Diese Einstellung gehört seit langem zu der Familientradition. Finca Doña Ileana bewahrt immer noch mehr als 60 Jahre alten "kreolische" Kaffeepflanzen, die vom Urgroßvater Herrn Honorio gepflanzt wurden.

Der Großvater "Felo" entwickelte vor 20 Jahren den Anbau- und Ernteprozess, der heute praktiziert wird. Helsar de Zarcero führt den Prozess zur Aufbereitung des Kaffees durch.

15,50 Preis pro 1 Kilogramm beträgt 62 €

- +

Geschichte

Finca Doña Ileana ist ein 5 Hektar großes Familienunternehmen im Kanton Zarcero in der Provinz Alajuela, das stolz auf eine 60 jährigen Tradition zurückblickt.Das subtropische Klima des Hochgebirges, das durch starke Winde, niedrige Temperaturen und hohen Niederschlagsmengen gekennzeichnet ist, ist die perfekte Grundlage für eine langsame, aber fruchtbare Entwicklung der Pflanzen bei einer Anbauhöhe von 1700 m geschaffen.Die Besitzer, Frau Ileana Rojas und ihr Ehepartner konzentrieren sich  zusammen mit dem Farmer der nahegelegen Kaffeeplantage Los Anonos auf das salbe Ziel: den Anbau und Züchtung von Bio zertifiziertem Hochlandkaffee mit  exzellenter Qualität.Diese Einstellung gehört seit langem zu der Familientradition. Finca Doña Ileana bewahrt immer noch mehr als 60 Jahre alten "kreolische" Kaffeepflanzen, die vom Urgroßvater Herrn Honorio gepflanzt wurden.Der Großvater "Felo" entwickelte vor 20 Jahren den Anbau- und Ernteprozess, der heute praktiziert wird. Helsar de Zarcero führt den Prozess zur Aufbereitung des Kaffees durch.

Zubereitungsempfehlung

Espressomaschine, Filter, French Press, Herdkanne, Vollautomat
Anbauhöhe: 1700 m
Aufbereitung: trocken
Varietäten: Catura
Aroma: brauner Zucker, Himbeere
Textur: cremige, mittelviskose Flüssigkeit
Geschmack: mittlere komplexe Fruchtsäure, ausgeprägte Süße
Region: Alajuela
Land: Costa Rica
twitterfacebookenvelopelinkedinxingpaper-planepinterest-pwhatsappcommentingcrosschevron-upcheckmark-circlecross-circle
Warenkorb
  • No products in the cart.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram